Ein ständiges Geben und Nehmen

Was haben ein Bäcker, eine landwirtschaftliche Genossenschaft, zwei Restaurantbetreiber, ein Gemeinderat, das Landschaftswerk Bielersee, die Berner Bio-Offensive, ein Epicerie-Verkäufer, die lokale Wirtschaftskammer und das Gemeinde-Netzwerk seeland.biel/bienne gemeinsam? Sie alle wollen die Wertschöpfungskette Landwirtschaft–Ernährung mit Ansätzen aus der Kreislaufwirtschaft gemeinsam nachhaltiger gestalten. Im Auftrag von seeland.biel/bienne bringt sanu die verschiedenen Akteure zusammen, entwickelt gemeinsam Projektideen und…

Partizipation: ein Werkzeug im Dienste der Projekte

Das Durchführen eines partizipativen Prozesses in der Entwicklungsphase eines Projektes, bedeutet für eine Gemeinde oft, die Erwartungen der Beteiligten besser zu verstehen, ihre Bedenken zu berücksichtigen und gemeinsam ein kohärenteres und breit abgestütztes Konzept zu erstellen. Wahrscheinlich hat jede Gemeinde schon erlebt, dass ein Projekt – sei es eine Ortsplanungsrevision, eine Arealentwicklung, ein Infrastrukturprojekt oder…

Sinnvoll schenken

Zu Weihnachten geben wir teilweise viel Geld aus und beschenken unsere Liebsten mit Dingen, die sie gar nicht gebrauchen können. In diesem Jahr ändern wir dies gemeinsam mit Ihnen. Wir wünschen uns nützliche Geschenke, die Freude bereiten und wovon nicht nur der Beschenkte, sondern auch die Umwelt profitiert. Das heisst, wir basteln aus Gebrauchsgegenständen oder Dingen aus der Natur unsere personalisierten Geschenke –…

Wir brauchen mehr Menschen, die vermitteln und integrieren können

Wir stehen derzeit vor enormen ökologischen Herausforderungen, denen sich jede Organisation und jede Branche stellen muss. Neben dem Umweltwissen machen jetzt vor allem methodische Kompetenzen sowie die Einstellung gegenüber Veränderung den Unterschied. Vermittlung ökologischer Grundlagen Parallel zum Fortschritt der wissenschaftlichen Erkenntnisse arbeiten Umweltfachpersonen, die das Wissen in Konzepte, Methoden und Regeln für praktikable Lösungen übersetzen….

sanu ag setzt in seinem UMS verstärkt auf nachhaltige Verpflegung

ISO 14’001 Zertifizierung sanu ag ist einer von wenigen Bildungs- und Beratungsanbietern mit einer ISO 14’001 Zertifizierung. Im Vergleich zu einem Industrie- oder Gewerbebetrieb sind die direkten Umweltauswirkungen eines Dienstleistungsunternehmens wie der sanu ag natürlich deutlich geringer – es entstehen weder Lärmemissionen noch werden grosse Abfallmengen produziert oder Industrieabwasser in die Kanalisation geleitet. Dennoch haben…

Nachhaltig handeln mit System

Unzählige Faktoren spielen bei der Entscheidung über Nachhaltigkeit mit. Um eine fundierte Lösung zu finden, müssen die bedeutendsten Kriterien eruiert und die Ansätze danach bewertet werden. Nachhaltigkeit behandelt be­kanntermassen nicht nur ökologische Aspekte, sondern stellt auch hohe Erwartungen an wirtschaftliche und soziale Kriterien, dies auch noch global und langfristig. Unzählige Faktoren spielen bei der Entscheidung…