70 – 20 – 10 – Wie lernen wir?

Dieses Modell ist entliehen aus dem Buch Career Architect Development Planner, Lombardo & Eichinger (1996). Es besagt, dass wir siebzig Prozent dessen, was wir uns an Wissen und Fähigkeiten aneignen auf dem Arbeitsplatz und im Alltag erlernen. Dieses Wissen ist Anwendungswissen, weil es direkt aus der Praxis kommt und wir es erproben. Zwanzig Prozent lernen…

Guten Tag Frau – ääh…

Wie oft ist es mir schon passiert, dass ich jemandem begegne und mir der Name einfach nicht einfallen will, obwohl ich die Person kenne. Ärgerlich, denn wäre es doch ein Zeichen der Höflichkeit, das Gegenüber mit Namen anzusprechen. Dass wir – ich weiss, dass es nicht nur mir so ergeht – Namen vergessen, kann daran…