Freiheit

2012 in Südafrika  Mit Freunden diskutiere ich den Begriff «Freiheit». Die Debatte verläuft entlang bekannter Klischees aus dem Alltag: Wieso sagt mir der Schweizer Hauswart, dass meine Schuhe nicht ins Treppenhaus gehören? Weshalb wird in Südafrika jeder Teich abgesperrt, als gäbe es täglich Badeunfälle? Warum ruft die Schweizer Nachbarin die Polizei an, wenn meine Kinder laut spielen? Wo darf ich über das südafrikanische Land wandern, ohne vom Besitzer vertrieben zu werden?  Die Beispiele verdeutlichen die Unterschiede in der Rechtsprechung: im südafrikanischen Rechtssystem…