Responsible Leadership: ein weisser Schimmel?

Leadership ist Voraussetzung und wichtigstes Handwerkszeug für unsere Tätigkeit als Führungskraft. Ob als Linienvorgesetzte, Fachkader oder Projektleitende, unsere Aufgabe ist es, Menschen in unserer Organisation zu motivieren, auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten und dabei von ihren Talenten optimal Gebrauch zu machen. Dabei setzt Leadership auf Verantwortung gegenüber sich selbst, den Mitarbeitenden und Peers, den Stakeholdern…

Resilienz im Unternehmensalltag

Was geschieht, wenn ein Feuer im Herstellungswerk eines Zulieferers ausbricht? Zum Beispiel bei einem Lieferanten von Halbleitern, die in Millionen von Mobiltelefonen verwendet werden? Was kann ein Lebensmittelverarbeiter tun, wenn seine Zulieferer aufgrund von Wetter- und Klimaereignissen Ernteausfälle zu gewärtigen haben? Und wie kann ein Unternehmen seine Fitness gegenüber unvorhersehbaren Herausforderungen steigern? Angesichts solcher Fragen…

Nicht Survival, nicht Esoterik.

Sondern konkretes Arbeiten am eigenen Unternehmen, draussen in der Natur. Im Frühsommer fand zum ersten Mal die neue sanu-Weiterbildung «Leadership in der Transformation» statt. Sieben Führungspersonen erlebten an vier Weiterbildungstagen Praktisches, Inspirierendes und Verbindendes im Freien.  Der Aufstieg von Tüscherz durch die Rebberge bis zum Holestein ist steil, wir kommen ins Atmen. Die Teilnehmenden sind mit Fragen zu ihrem Unternehmen bzw. ihrer Organisation unterwegs, um sich oben rund ums…

Le sens du bien commun au service de la protection du climat

Les mesures visant à enrayer le changement climatique constituent un pilier essentiel du développement durable. Plus les intempéries et les sécheresses sont dévastatrices, plus les crises nous touchent : les ressources naturelles diminuent, et avec elle notre futur terrain de jeu. Les gens fuient ; les femmes, les enfants et les hommes deviennent des victimes. La protection du climat ne…

Ein ständiges Geben und Nehmen

Was haben ein Bäcker, eine landwirtschaftliche Genossenschaft, zwei Restaurantbetreiber, ein Gemeinderat, das Landschaftswerk Bielersee, die Berner Bio-Offensive, ein Epicerie-Verkäufer, die lokale Wirtschaftskammer und das Gemeinde-Netzwerk seeland.biel/bienne gemeinsam? Sie alle wollen die Wertschöpfungskette Landwirtschaft–Ernährung mit Ansätzen aus der Kreislaufwirtschaft gemeinsam nachhaltiger gestalten. Im Auftrag von seeland.biel/bienne bringt sanu die verschiedenen Akteure zusammen, entwickelt gemeinsam Projektideen und…

Kooperation als Merkmal von starkem Leadership

Von Führungspersonen wird viel erwartet – besonders in unsicheren Zeiten. Sie sollen Ruhe und Zuversicht ausstrahlen, daneben jedes Worst-Case-Szenario schon bedacht haben, innovativ sein und die Produktion effizient gestalten, ein Vorbild sein und die Mitarbeitenden in ihrer Entwicklung unterstützen, Gruppen partizipativ leiten,  Entscheide klar fällen und kommunizieren. Doch sind das wirklich die Fähigkeiten, die ein Unternehmen oder eine Organisation sicher in die…

La grande transformation – juste un slogan ?

Le terme de transformation est sur toutes les lèvres : qu’il s’agisse de “transformation numérique”, de “transformation sociale” ou encore de “transformation pour la durabilité”. En effet, au cours de ces dernières années, la conscience de la nécessité d’un changement s’est accrue.  Que l’on parle de changement, de restructuration, de redressement, de transition ou de transformation dépend en…

Die Grosse Transformation – nur ein Schlagwort?

Transformation ist in aller Munde: ob „Digital Transformation“, „soziale Transformation“ oder „Transformation für die Nachhaltigkeit“ – das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Veränderung ist in den letzten Jahren gestiegen.  Ob wir von Wandel, Change, Wende, Veränderung, Transition oder Transformation sprechen, kommt letztlich auf den Kontext und unser Umfeld an. Nicht zuletzt dank der Klimajugend erscheinen in den letzten zwei Jahren täglich Artikel zu Themen der Nachhaltigkeits-Transformation in…