Landschaft bewegt die Schweiz

Erholen Sie sich gerne wandernd, bikend oder joggend in der Natur? Tragen attraktive Landschaften und hochwertige Bewegungsräume an der frischen Luft zu Ihrem Wohlbefinden bei? Dann haben Sie bestimmt festgestellt, dass Sie nicht allein unterwegs sind: sportliche Betätigungen in der freien Natur boomen. Sportarten, bei denen Landschaftsqualitäten eine zentrale Bedeutung haben, sind bei der Schweizer…

Die berufliche Veränderung wagen

Die Zeiten, in denen man vorhatte, sein ganzes Leben lang denselben Beruf in demselben Unternehmen auszuüben, sind lange vorbei. Die Gesellschaft hat sich verändert, das Tempo und der Druck auf Mitarbeitende haben zugenommen. Auch die Erwartungen und Bedürfnisse der Mitarbeitenden haben sich in Richtung Work-Life-Balance orientiert und insbesondere einer stärkeren Berücksichtigung der Nachhaltigkeit bei der…

Nicht Survival, nicht Esoterik.

Sondern konkretes Arbeiten am eigenen Unternehmen, draussen in der Natur. Im Frühsommer fand zum ersten Mal die neue sanu-Weiterbildung «Leadership in der Transformation» statt. Sieben Führungspersonen erlebten an vier Weiterbildungstagen Praktisches, Inspirierendes und Verbindendes im Freien.  Der Aufstieg von Tüscherz durch die Rebberge bis zum Holestein ist steil, wir kommen ins Atmen. Die Teilnehmenden sind mit Fragen zu ihrem Unternehmen bzw. ihrer Organisation unterwegs, um sich oben rund ums…

Erster Kurstag des neuen Zertifikatkurses naturnahe und effiziente Grünflächenpflege ONLINE

Der praxisorientierte 6-tägige Zertifikatskurs, der die sanu gemeinsam mit Pusch dieses Jahr neu anbietet, behandelt, wie gesellschaftliche und ökologische Anforderungen für Grünflächen langfristig und wirkungsvoll gemeistert werden. Der erste Kurstag fand, neu zwar online, jedoch wie geplant am 23. März 2021 statt. Dabei wurde die Bedeutung von naturnahen Grünflächen und Kleinstrukturen im Siedlungsraum thematisiert. Ebenfalls…

Quellen: unscheinbar und hochspezifisch

Eine Quelle ist der Übergang, an dem das Grundwasser an die Oberfläche austritt und in den Kontakt mit unserer Lebewelt kommt. Diese Austritte sind lokal oft sehr begrenzt. Quellen Arten Sie sprudeln als Sturzquelle aus dem Boden oder das Wasser sickert weitflächig an vielen Stellen heraus (Sickerquellen). Der Boden wird dadurch sumpfig. Beim der Tümpelquellee…