La durabilité comme base du succès

Aujourd’hui, la durabilité n’est plus un exercice libre pour chaque entreprise, mais une obligation. Au-delà des obligations légales, une gestion d’entreprise durable est décisive pour le succès de la vente de services et de produits. Les collaborateur·trices à tous les niveaux sont confronté·es à des questions de durabilité et doivent pouvoir évaluer la pertinence et…

Cinq projets pour encourager les gens à amorcer le changement

En mars 2022, une vingtaine d’idées de projet ont été évoquées par la classe des futur·e·s conseillères et conseillers en environnement. Sept mois plus tard, après les efforts, les petites joies des étapes franchies, les doutes, les obstacles et les réussites, ce sont cinq projets qui ont vu le jour. Cinq projets aux thèmes et…

Nachhaltigkeit als Grundlage für den Erfolg

Nachhaltigkeit ist heute für jedes Unternehmen nicht mehr nur Kür, sondern Pflicht. Über die gesetzlichen Verpflichtungen hinaus ist eine nachhaltige Betriebsführung entscheidend für den Erfolg im Verkauf von Dienstleistungen und Produkten. Mitarbeitende auf allen Stufen sind mit Nachhaltigkeitsfragen konfrontiert und müssen die Relevanz und die Wichtigkeit der Fragestellungen einschätzen können. Und nicht zuletzt interessieren sich…

Weihnachtslied

Gleissende Sonne, glitzernde Flocken oder gnadenloser Nebel? Der Winter hat viele Gesichter und erinnert uns mit bissiger Bise oder kitzelnder Bergsonne daran, dass wir trotz Terraria und Metaverse im Rhythmus der Jahreszeiten – an einem bestimmten Ort, zu einer bestimmten Zeit – leben. Im Berufsalltag begegnet mir der Takt der Jahreszeiten mit anderen Gesichtern: Ziele…

Atteindre les objectifs climatiques dans les communes – c’est possible uniquement avec l’aide de la population.

De plus en plus de villes et de communes développent leurs stratégies climatiques, notamment parce que la population fait pression. Mais pour atteindre les objectifs (par exemple «Netto Null-2040 à Winterthur»), il faut non seulement de nouvelles conditions-cadres (légales), mais aussi des changements de comportement significatifs au sein de la population. Bien que ce soit…

Klimaziele in den Gemeinden erreichen – das geht nur mit der Bevölkerung

Immer mehr Städte und Gemeinden entwickeln ihre Klimastrategien, nicht zuletzt, weil die Bevölkerung Druck macht. Doch um die Ziele (zum Beispiel «Netto Null-2040 in Winterthur») zu erreichen, braucht es neben neuen (gesetzlichen) Rahmenbedingungen genauso deutliche Verhaltensänderungen in der Bevölkerung. Obwohl es die Mehrheit der Abstimmenden selbst ist, die das Ziel und die Strategie verabschiedet hat,…

Sensibilisieren und mobilisieren

Im Dezember 2022 präsentierte die Klasse «Umweltberatung 2021-22» ihre Abschlussprojekte, welche sie im Rahmen des Lehrgangs «Umweltberatung und -kommunikation» konzipiert, umgesetzt und evaluiert haben. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern entwickelten die fünf Projektgruppen Sensibilisierungs- und Mobilisierungsmassnahmen in unterschiedlichen Themenfeldern. Wenn Sie mehr über unsere Weiterbildungen “Projektmanagement Natur und Umwelt” und “Umweltberatung und -kommunikation” erfahren möchten, besuchen…

24 Mal Genuss und Inspiration zur Biodiversitätsförderung

Nach meinem 1.5-jährigen Besuch des sanu-Lehrgangs «Umweltberatung und -kommunikation» habe ich mich letztes Jahr für die eidgenössische Berufsprüfung zur Umweltberaterin angemeldet. Als Prüfungsarbeit entwickelte ich den «Adventskalender Biodiversität». Seit längerem beschäftigt mich der grosse Verlust von Arten und Lebensräumen. Der Kalender hat zum Ziel, das Thema Biodiversitätsförderung auf eine möglichst lustvolle Art zu vermitteln und…

Projet pilote : pour une meilleure intégration de la biodiversité dans les décisions politiques en Suisse

En collaboration avec le Forum Biodiversité Suisse, sanu a examiné, dans le cadre du projet pilote « Multidimensional Biodiversity Index (MBI) : a pilot project in Switzerland », ce qu’un indice peut faire pour fournir aux décideurs et décideuses des informations scientifiquement fondées et compréhensibles. Le 25 août 2022, l’équipe du projet a eu le plaisir d’accueillir…

Pilotprojekt: Für eine bessere Integration der Biodiversität in politische Entscheide in der Schweiz 

Gemeinsam mit dem Forum Biodiversität Schweiz hat sanu im Rahmen des Pilotprojekts «Multidimensional Biodiversity Index (MBI): a pilot project in Switzerland» untersucht, was ein Index dazu beitragen kann, um EntscheidungsträgerInnen mit wissenschaftlich fundierter und verständlicher Information zu beliefern. Am 25. August 2022 freute sich das Projektteam, VertreterInnen aus Wissenschaft, Bundesverwaltung, NGOs und Wirtschaftsverbänden begrüssen zu…